Dog Dance

Heute möchte ich euch einen spannenden Bereich vorstellen: den DOG DANCE.

Das erste Mal begegnete mir DD während einer Tanzshow in 2016. Zu einem späteren Zeitpunkt sprach mich dann eine der bekanntesten Dog Dancerinnen Deutschlands – Andrea Lewis – an, ob ich mir mal ihre Choreos anschauen möchte und ob ich nicht Lust auf eine Kooperation hätte. Ich gebe zu, ich konnte mir gar nichts darunter vorstellen und war sehr gespannt. In den ersten Trainingseinheiten durfte ich dann erstmal den DD mit Andrea und ihren Border Collies kennenlernen. Andrea ist leidenschaftliche Tänzerin und ihre Collies sind gut trainierte und wissgierige Hunde. Inzwischen arbeiten wir seit 2 Jahren zusammen und ich kann sagen, das ist eine echt spannende Sache.

Dogdance beinhaltet Aspekte des menschlichen Tanzes (z.B. Rhythmik, fließende Richtungswechsel, usw.) und schließt dabei Kommando Elemente ein. Es ist eine Hundesportart, welche auch auf Turnierebene ausgeführt wird, in der Hund und Mensch rhythmische Bewegungen zu Musik ausführen. Die Hunde werden hierbei durch kleinste Körpersignale und verbale Kommandos geführt, passend zur Musik und zum Thema der Kür – ganz ohne Leckerlis, denn die gibt es erst nach der Show zur Belohnung.

Andrea’s Hunde Holly, Nya und Wednesday sind richtig gierig nach dem Erlernen neuer Tricks. Es ist wirklich erstaunlich, wie viele verschiedene Bewegungsformen die Hunde kennen und ausführen. Die 4 sind auch schon richtige Stars. Sie haben schon unzählige Pokale gewonnen und trainieren derzeit für die Europameisterschaft. Darüber hinaus sind sie Models für Fotoshootings und waren auch schon im TV zu sehen.
Andrea trainiert übrigens auch Hunde im Hundesportbereich außerhalb des Dog Dances.
Vielleicht stellen wir den Dog Dance in einem separatem Artikel genauer vor. Bis dahin könnt ihr hier auf Andreas Kanälen stöbern:

Webseite: https://rockindogs.jimdofree.com/%C3%BCber-mich/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCP1aB4tClQi4oCjRCzOf-pA
Facebook: https://www.facebook.com/andrea.lewis.33886
Instagram: https://instagram.com/andrealewis2508?igshid=7u9uo35ldu3h

Kommentar hinterlassen